Erfolg durch Innovation

Meilensteine – Innovationen. Jahr für Jahr.

PATENTEJAHRINNOVATIONEN
2014Erste volllaminare, wirbelfreie LUFTFÜHRUNG in handwerklichen Lackieranlagen für Karosserie und Teile.
SE-ÖCOPLUS NT - Weiterentwicklung des erfolgreichen Energiesparsystems SE-ÖCOPLUS. Vollautomatische Druckregelung nun auch im Trockenmodus.
LED-BELEUCHTUNG in Lackierkabinen, Trocknern, Vorbereitung und Lackmischräumen.
SE-AIRCOMMANDER - Druckluftaufbereitung mit Erwärmung und Ionisierung für höhere Wirtschaftlichkeit und Qualitätssteigerung beim Lackieren.
SE-VERSORGUNGSTERMINAL - Zentrale Versorgungseinheit für mehr Ordnung, Sicherheit und Effizienz an Lack-, Karosserie- und Finish-Arbeitsplätzen. Als Einzel- und Mehrplatz-Lösungen.
SE-MULTI-BODY-MASTER - Karosserie-Arbeitsplatz für Mischbauweise (Stahl - Aluminium - Karbon).
2013Trockenkabinen SE-ECO-DRY mit Wärmerückgewinnung (WRG)
sorgen erstmals auch bei der Trocknung für noch sparsameren Energieverbrach durch intelligente Wärmerückgewinnung.
2012Lackieranlagen mit zusätzlichem INFRAROT-PORTAL-TROCKNER
werden erfolgreich bei Karosserie- und Lackierbetrieben installiert und in die Praxis umgesetzt. Energie-Einsparungen bei gleichzeitiger kostengünstiger Kapazitäts-Erweiterung.
MULTI-SPEED-MASTER
erste professionelle Spot-Repair-Anlage für die schnelle und kostengünstige Reparatur von Kleinschäden im Karosseriebereich.
Deutsche Patentanmeldung 10 2011 052 744.3 - Europäische Patentanmeldung PCT/EP2012/064187.
2011MODULARTIG zusammengesetzte Beschichtungszellen / -Anlagen
ermöglichen neue und wirtschaftliche Lackier- und Trocknungsprozesse inklusive Robotik in der industriellen Serienfertigung.
Europäische Patente: Lackiermodul = EP08400054.6-1268, Beschichtungsanlage = EP102007063163.
2010SE-ÖCOTOP
höchsteffizientes energiesparendes Aggregat mit integrierter Wärmerückgewinnung SE-NONSTOP-PLUS. Nicht nur beim Lackieren und Trocknen sondern in allen 3 Betriebsarten aktiv (Lackieren-Ablüften-Trocknen). Druckschwankungsfreie Betriebsarten-Umschaltung.
SE-NONSTOP-PLUS
einzigartige energie-effiziente Wärmerückgewinnung (WRG) als Ganzjahres-System mit optimaler Vorfiltration der Fortluft. WRG auch im Trocknen-Modus aktiv! Automatisches von der Außentemperatur abhängiges Umschalten auf den perfekten Betriebsmodus. Keine Sommerkassetten mehr notwendig. Mit integriertem patentiertem SE-ÖCOPLUS-System.
Deutsches Patent: SE-ÖCOPLUS = 199 12 361.6-09.
Filtertechnologie SE-SUPRACLEAN
mit perfekt aufeinander abgestimmte Filterstufen und 100%-Filtrierung der Fortluft, keine Reinigung der Aggregate und Wärmerückgewinnung notwendig - dadurch system-lebenslange Sicherung des Wirkungsgrads. Weniger Filterwechsel.
SE-TORTEC
neue Generation von Einfahrts- und Zwischentoren mit maximaler Transparenz (Glas), Sicherheit, Wärmedämmung und Luftschleieranlagen.
Europäische Patente: Funkverfahren bei Toren = EP200702281, Überwachungsverfahren und Überwachungsvorrichtung = EP197274681.
2008MULTIFUNKTIONS-ARBEITSPLÄTZE / -KABINEN
zeit- und kostensparende All-in-One-Arbeitsplätze für wirtschaftliches und energiesparendes Reparaturlackieren: Vorbereitung, Lackierung und Trocknung - alle Prozesse an ein und der selben Stelle. Aufwändiges und zeitintensives Hin- und Herrangieren von Fahrzeugen entfällt. Enorme Verkürzung von Trocknungs- und Kabinenzeiten.
2007SE-CLEANSTEP
Reinraumkonzept von SEHON mit Reinigungs- und Maskierungsprozessen vor der Lackierkabine. Mehr Effizienz - höherer Durchsatz.
2006SE-REVOLUTION
erste UV-Lackier- und Trocknungskabine in Lichtgeschwindigkeit. SEHON unterstreicht seine Fähigkeiten, alle bestehenden und modernen Trocknungstechnologien perfekt in Lackieranlagen-Lösungen ein- und umzusetzen (Umluft, IR, UV).
2004SE-FUTURA
die SEHON-Lackieranlage der 3. Generation überzeugt durch die erfolgreiche Symbiose aller SEHON-Komponenten und Qualitäts-Bausteine zu einer funktionalen High-Tech-Gesamtlösung.
2002SE-AIRMASTER
frequenzgesteuertes vollautomatisches Luftmanagement zur Einsparung von Heiz- und Elektro-Energie
2000SE-AIRPLUS
ein patentiertes speziell für Wasserbasis-/Decklacke entwickeltes zeitsparendes Ablüft- / Trockensystem.
Deutsches Patent: 199 37 193.8-09.
1999SE-PROFESSIONAL
die SEHON-Lackieranlage der 2. Generation mit moderner Touch-Screen-Steuerung und dem ersten Online-Service.
1998SE-ÖCOPLUS
ein intelligentes patentiertes Zusatzmodul in der Aggregatetechnik, das bei Lackieranlagen zu einer spektakulären Kostensenkung bei gleichzeitiger Produktivitätssteigerung führt.
Deutsches Patent: 199 12 361.6-09
1997SE-CONTROL
das erste vollautomatische Luftdruck-Regulierungs-System für höchste Sicherheit und Qualität.
1996SE-SLT 25 N
erste Premium-Lackieranlage der Marke SEHON.

Was wir tun. – Was wir leisten. – Was Kunden über uns sagen!

Unter vergleichbaren System-Lieferanten sieht sich SEHON in der Branche als ein führender Hersteller von innovativen Lackieranlagen und Lackiertechnik.

Jahr für Jahr sorgen der Inhaber Tiemo Sehon und seine Team aus Forschern, Konstrukteuren und Entwicklern für zukunftsorientierte und oftmals bahnbrechende Innovationen.

Kein neues Produkt, keine Innovation und kein Patent entstehen ohne den Dialog mit den Kunden, mit den Automobil-Herstellern, mit Verbänden und Institutionen.

Denn bei SEHON zählt nicht nur die Idee, sondern vor allem deren Umsetzung in der Praxis. Viele SEHON-Technologien, Komponenten oder Verfahren sind einzigartig und durch Patente geschützt.

SEHON ist der Spezialist für energie- und prozess-optimierte Lackieranlagen und –technik mit dem Ziel noch effektiver und wirtschaftlicher zu reparieren, zu lackieren und zu trocknen.

Für moderne zukunftsorientierte und Kosten sparende Technologie ist es nie zu spät. SEHON bietet eine Vielzahl von kleinen und großen Optimierungsmöglichkeiten z.B. für die Auf- und Nachrüstung.

Rufen Sie uns an: 07056-93955-0