+49 7056 93955 0 info@sehon-news.de

Lackierkabinen mit Portal-Trocknern

Eine SEHON-Lackierkabine mit integriertem Infrarot-Portal-Trockner verkürzt die Trockenzeiten und reduziert den Energiebedarf auf ein Minimum. Der Durchsatz steigt erheblich. Die meisten Trocknungsarbeiten betreffen nur 1 bis 2 kleine Teile des Fahrzeugs. Durch den integrierten Portal-Trockner gibt es kein unnötiges Aufheizen der gesamten Lackierkabine und des gesamten Fahrzeugs. Der POWER CURE trocknet nur die ausgewählten Teile des Fahrzeugs. Für die Trocknung wird nur die minimalste Energie verbraucht.

Vorteil 1 - Schnelle Trocknung

Der IR-Trockner härtet den Lack von innen, ohne Feuchtigkeits- und Lösungsmittel-Rückstände. Dadurch können ein Fahrzeug oder Bauteile nach dem Abkühlen sofort poliert und weiter bearbeitet werden. Durch den wesentlich reduzierten Energieverbrauch und die geringen Trocknungszeiten zahlt sich die Investition für einen zusätzlichen IR-Portal-Trockner innerhalb kurzer Zeit aus.

Vorteil 2: Mehr Trocknungs-Kapazität

Viele Lackierbetriebe benötigen mehr Trocknungsleistung, haben aber im Betrieb keinen Platz mehr, um eine weitere Lackierkabine oder einen Trockner unterzubringen oder benötigen den Platz für andere wichtige Werkstattbereiche. Durch eine Kombi-Lackierkabine mit zusätzlich integriertem Portal-Trockner wird die bestehende Kabine zu einem Schnell-Trocknungssystem, ohne in eine zweite oder dritte Lackierkabine zu investieren.

SEHON-Lackierkabine mit zusätzlichem Portal-Trockner

Infrarot-Trocknung statt Nutzung des energie-intensiven großen Trockners

Parkgarage / Parking-Position

Intuitive Touch-Screen-Steuerung