Versorgungsterminals für Lack-, Karosserie- und Finisharbeitsplätze

SE-Versorgungsterminals

SE-Versorgungsterminal (Wandeinbau)

SE-Versorgungsterminal (Wandeinbau)

Mehr Ordnung. Mehr Effizienz. Mehr Sicherheit.

Eine weitere Innovation von SEHON Lackieranlagen und Technik

SE-Versorgungsterminals sorgen für mehr Ordnung, mehr Effizienz und mehr Sicherheit an Vorbereitungsplätzen, Lackarbeitsplätzen, Karosseriearbeitsplätzen und Finisharbeitsplätzen. Je nach Einsatzbereich sind alle Anschlüsse für Strom, Druckluft, Schleifen, Staubabsaugung und Lackieren in einer zentralen Versorgungseinheit. Je nach Bedarf und Ausstattungswunsch als 1-Platz-Lösung, 2-Platz-Lösung oder Mehrplatz-Lösung.

Inklusive Zentralstaubabsaugung

SE-Versorgungsterminals sind entweder mit einer Einzelplatz- oder einer Zentralsaubabsaugung verbunden. Auch für Aluminiumstäube, Stahlstäube und Karbonstäube inklusive Funkenfalle und Atex-Aluminium-Staubfilter. Bei Einzelplatz auch mit Vorortsauger.

Design und Funktion

SE-Versorgungsterminals verbinden modernes elegantes Design und praxisorientierte Funktion. Schluss mit Unordnung, Kabelproblemen, Anschlussproblemen und Sicherheitsfallen. Für mehr Sicherheit und effizientes Arbeiten. Formschönes Edelstahlgehäuse.

Für bestehende und neue Arbeitsplätze

SE-Versorgungsterminals können problemlos in bestehenden Lackierbetrieben und Karosseriebetrieben nachgerüstet werden. Als Stand-Alone-Lösung freistehend oder als Wandeinbausystem. Anschluss wahlweise von oben oder unten. Bei Neubau optimale Installation über Bodeninstallationskanal.

 >> Multifunctional work bays for auto body shops