+49 7056 93955 0 info@sehon.de

CAMELEON SYSTEMS für E-Fahrzeuge und Multimaterialmix-Karosserien

Sichere Betriebe. Sichere Arbeitsplätze. Sichere Arbeitsprozesse. Sicherheit für Natur und Umwelt.

Arbeitsplätze, Sicherheitstechnick, Zubehör und Werkstattausrüstung für den sicheren Umgang und die Reparatur von Elektrofahrzeugen. Problemlösungen bei der Havarie, bei  Defekten und der Entsorgung von Batterien der Elektrofahrzeuge (über Partnerbetriebe).

Warum Sie in Ihrem Betrieb CAMELEON unbedingt brauchen.

Sicherheit für Unternehmen und Betriebe

Sichere Arbeitsplätze und sichere Prozesse

Sicherheit für Natur und Umwelt

 

Die Reparatur von Elektrofahrzeugen und Multi-Material-Mix-Karosserien unterliegt strengen Sicherheitsvorschriften. Für die Umsetzung dieser Vorschriften ist einzig und allein der Betriebsinhaber verantwortlich. Das Problem: Sehr oft sind Inhaber, Manager und Mitarbeiter für den praktischen Umgang mit Elektrofahrzeugen nicht ausreichend informiert und nicht entsprechend ausgerüstet. Die Folge: Der Betrieb, die Mitarbeiter und die Umwelt sind den Gefahren und Sicherheitsmängeln in der Praxis ungeschützt ausgesetzt. Eine tickende Zeitbombe. – CAMELEON erfüllt alle Sicherheitsanforderungen in Deutschland, in Europa, in den USA und weltweit. Nutzen Sie mit CAMELEON SYSTEMS das einmalige Know-how, sichere und professionelle Arbeitsplätze, perfekt abgestimmte Spezial-Produkte, optimale Sicherheitstechnik, umfassendes Zubehör und vielfältige Problemlösungen von SEHON. – Sicherheit und Qualität sind kein Zufall.

CAMELEON – Sicherheit seit 2016

Im Jahr 2016 entstand mit CAMELEON der erste sichere und professionelle Karosseriearbeitsplatz für die Bearbeitung von Karosserien aus unterschiedlichen Werkstoffen wie Aluminium, Carbon, Stahl und Kunststoff (MMM Multi-Material-Mix). Das Wissen über denen sicheren Umgang mit gefährlichen Materialien, Stäuben, Substanzen und Rauch wurde kontinuierlich ausgebaut und in einzigartige Produkte umgesetzt

Europäisches Patent EP 3375539 10.08.2022 Karosseriearbeitsplatz zur Bearbeitung von Fahrzeugkarosserien.

CAMELEON für Elektrofahrzeuge

Heute bietet SEHON ein breites Programm professioneller Arbeitsplatzsysteme für den sicheren Umgang und die sichere Bearbeitung von Karosserien moderner Bauart. Dazu gehören vor allem Elektrofahrzeuge (BEV, HEV, PHEV und FCEV). Das CAMELEON-System von SEHON sorgt für Sicherheit im Betrieb und am Arbeitsplatz bis hin zu Problemlösungen bei der Havarie, bei  Defekten und der Entsorgung von Batterien der Elektrofahrzeuge über Partnerbetriebe.

CAMELEON Produktprogramm 

CAMELEON Arbeitsplätze für Elektrofahrzeuge

Alle CAMELEON-Karosseriearbeitsplätze ermöglichen das sichere Arbeiten bei der Reparatur von Elektrofahrzeug-Karosserien und Karosserien aus Stahl, Aluminium, Carbon und Mischbauweisen. Dabei werden nicht nur europäische Standards, Gesetze, Normen und Richtlinien eingehalten, sondern auch die noch strengeren US-Standards und Vorgaben. – Mit CAMELEON sind Sie auf der sicheren Seite.

CAMELEON E-STATION

Karosseriearbeitsplatz für die sichere und professionelle Unfallreparatur von Elektrofahrzeugen. Als Einzelarbeitsplatz, als Doppelarbeitsplatz und als Mehrplatz-Lösung. Geeignet für EV, BEV, HEV, PHEV und FCEV. Umfangreiche Absaug- und Sicherheitstechnik, Spezialwerkzeug und Zubehör.

 

CAMELEON ECONOMY

Karosseriearbeitsplatz für die sichere und professionelle Unfallreparatur von Fahrzeugen mit Karosserien aus Stahl, Aluminium, Carbon und Mischbauweisen. Als Einzelarbeitsplatz, als Doppelarbeitsplatz und als Mehrplatz-Lösung. Umfangreiche Absaug- und Sicherheitstechnik, Spezialwerkzeug und Zubehör.

CAMELEON PREMIUM

Karosseriearbeitsplatz als High-End-Einzelarbeitsplatz für die sichere und professionelle Unfallreparatur von Fahrzeugen mit Karosserien aus Stahl, Aluminium, Carbon und Mischbauweisen. Einzelarbeitsplatz mit Premiumausstattung. Umfangreiche Absaug- und Sicherheitstechnik, Spezialwerkzeug und Zubehör.

CAMELEON Werkstattausrüstung für E-Fahrzeuge

Spezialwerkzeug für Elektrofahrzeuge

CAMELEON Extraction 1100 – Staubabsaugung

Mobile Nassstaub-Absaugung für mittleres Staubaufkommen. Für alle Stäube, die während einer Karosserie-Reparatur anfallen. Für Karosserien aus Stahl, Aluminium, Carbon und alle Werkstoffe in Mischbauweisen. ATEX Zone 22 zertifiziert. Sichere Absaugung explosiver Stäube. Antistatischer Edelstahl. Antistatischer Schlauch.

 

CAMELEON Extraction 4400 – Staubabsaugung

Mobile Nassstaub-Absaugung für großes Staubaufkommen. Für alle Stäube, die während einer Karosserie-Reparatur anfallen. Für Karosserien aus Stahl, Aluminium, Carbon und alle Werkstoffe in Mischbauweisen. ATEX Zone 22 zertifiziert. Sichere Absaugung explosiver Stäube. Antistatischer Edelstahl. Antistatischer Schlauch.

 

Absaugung für Rauch, Gas, Dämpfe SEHON

CAMELEON Extraction 10.501 IQ – Rauch- und Gasabsaugung

Weltweit das einzige mobile, zweiarmige Absaugsystem zur Absaugung von Schweißrauch, Gasen und Dämpfen beim Verkleben und Entkleben von Fahrzeugkarosserien ICE, EV, BEV, PHEV, FCEV und xEV. Kombinierter HEPA-/Gasfilter mit ACF-Technologie. Filterzustandsüberwachung, Anzeige und Warnungen.  Automatisches Durchfluss-Kontrollsystem.

Cameleon Überwachungswagen bei EV Reparaturen

CAMELEON Monitoring Trolley – Überwachungswagen

Hochmodernes Sicherheitspaket mit wichtigen Komponenten wie Gassensor, Konzentrations-Messmodul, Feinstaubdetektor. Gerät misst rund um die Uhr Schadstoffkonzentrationen im entsprechenden Arbeits- und Werkstattbereich. Ton-Licht-Alarm. Aufzeichnung und Speicherung aller wichtigen Daten. Schienen geführtes System.  

Medienwagen Cameleon Sehon

CAMELEON Medienwagen – schienengeführtes Versorgungsterminal

Ordnung und Sicherheit am Arbeitsplatz. Kabelaufroller Strom 230 V und Druckluft, Wartungseinheit Druckluft mit Manometer, Druckluft-Kupplungen, Energiebox mit 2x 400V (1x 16A und 1x 32A) und 4x 230 V, 16 A, interne Sicherungen, Gummiholster zur Aufnahme von Handgeräten und Ablage für Werkzeug.

Spezialwerkzeug für Elektrofahrzeuge

CAMELEON Spezialwerkzeug für Elektrofahrzeuge

VDE-zertifiziertes, isoliertes Werkzeugset für die Arbeit an Elektrofahrzeugen. Die isolierten Griffe erhöhen die Sicherheit im Falle eines Stromschlags. Das Set beinhaltet einen professionellen Werkzeugschrank mit 90 isolierten Werkzeugen, ein digitales AC/DC Zangenmessgerät, ein Multimeter und persönliche Schutzausrüstung.

Quarantäne-Container für E-Fahrzeuge

CAMELEON EV-SafetyContainer

Mobiler Quarantänecontainer für verunfallte und defekte Elektrofahrzeuge. Auch für die Aufbewahrung und Lagerung von ausgebauten, defekten Hochvolt-Batterien. Verhindert das Ausbreiten von Bränden, reduziert Folgeschäden und schützt Mitarbeiter. Deutlich günstiger als betonierte Quarantäneplätze mit Abscheideanlagen.

FIPROTEX Feuerlöschdecke für Elektrofahrzeuge

CAMELEON FIPROTEX Brandschutz- und Feuerlöschdecken

Hochleistungs-Brandschutzdecken für Fahrzeugbrände (Pkw, SUV, kleine Transporter). Löschen konventionelle Brände in Sekundenschnelle, für große Lithium-Brände und fossile Brennstoffe. Ideal zur Isolierung von Elektrofahrzeugen über längere Zeiträume. Größe: 6 m × 8 m (48 m²). Bis 1600 °C. Mehrfach verwendbar.

Gasdetektor zur Messung von flüchtigen Verbindungen

CAMELEON Sicherheitsbehälter für Batterielagerung und -transport

Mehrweg-Sicherheitsbehälter für die Lagerung und den Transport von Lithium-Ionen-Batterien. Erfüllt alle Vorschriften und Regulierungen. Feuerfeste und saugfähige Innenverpackung. Besonderer Schutz vor Stößen und Vibration. Geeignet für nicht kritisch beschädigte und End-of-Life-Batterien. Integriertes Verzurrsystem. Verschiedene Abmessungen.

Wärmebildkamera für E-Fahrzuge

CAMELEON Wärmebildkamera für Elektrofahrzeuge

Hochauflösende Wärmebildkamera für die sichere Früherkennung, Fernbeobachtung und Analyse der Hitzeentwicklung bei verunfallten oder brennenden Elektrofahrzeugen. Rund 78.000 Temperatur-Messpunkte. Thermische Empfindlichkeit 0,05 °C. Zusätzlich integrierte Digitalkamera und Lasermarker für parallele Realbilder.

Überwachung der Batterietemperatur bei E-Fahrzeugen

CAMELEON S74 – Überwachung der Batterietemperatur bei EV

Mobiles Sicherheitssystem für die permanente Überwachung der Batterietemperatur bei Fahrzeugreparaturen von EV, BEV, HEV, PHEV und FCEV. Zum Schutz der Mitarbeitenden in der Werkstatt. Wärmbildkamera mit kalibriertem Wärmebildsensor. Alarmfunktion, Netzwerk-Meldung.

Spezialwerkzeug für Elektrofahrzeuge

CAMELEON M73 – Werkstattüberwachung bei E-Fahrzeug-Reparatur

Raumüberwachungssystem für die Werkstatt bei der Reparatur von Elektrofahrzeugen. Auch einsetzbar für Batterie-Lager. Wärme- und Temperaturkontrolle der gesamten Werkstatt. Überwachung von gefährlichen Arbeiten. Schutz der Mitarbeitenden. System mit Datenaufzeichnung und Speicherung.

Gasdetektor zur Messung von flüchtigen Verbindungen

CAMELEON Gasdetektor für VOC

Mobiler PID Gasdetektor für die Messung flüchtiger organischer Verbindungen (VOC). Tragbares Handmessgerät. Erkennt über 900 unterschiedliche Gase (organische und toxische Verbindungen). Für die Gefahrenerkennung im Umgang mit Batterien von Elektrofahrzeugen und für die Mitarbeitersicherheit.

Gasdetektor für Wasserstoff-Brennstoffzellen

CAMELEON Gasdetektor für HFCV

Tragbarer für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge (HFCV) zur Erkennung von Wasserstoffleckagen aus einem beschädigten Fahrzeug nach einem Unfall. Gerät erkennt eine Vielzahl von Gasen, einschließlich Helium, Wasserstoff und Kältemittel. Fähigkeit, in einer elektromagnetischen Umgebung zu arbeiten.

Training für die Praxis

Nach den theoretischen Schulungen und Zertifikaten für den Service an Elektrofahrzeugen (KFZ-Werkstätten ²) und für die Entwicklung und Fertigung von Elektrofahrzeugen (Hersteller ²) ist ein wichtiger Schritt für den Umgang mit Hochvolt (also Elektrofahrzeugen) der Mitarbeiter getan. Aber wie geht es jetzt in der Praxis weiter? Im Training Center von SEHON erhalten Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Team wertvolle Unterstützung für die Praxis, zum Beispiel Problemlösungen bei der Havarie, bei Defekten und der Entsorgung von Batterien der Elektrofahrzeuge. Wie muss ein sicherer Arbeitsplatz für BEV oder Karosserien aus verschiedenen Werkstoffen ausgestattet sein? Welche Schutzmaßnahmen sind zu treffen? Welche Daten und Informationen müssen gemessen und dokumentiert werden? Nicht nur nach europäischen Standards, sondern auch nach US-Standards.

² in Deutschland nach DGUV Information 209-093 = S, S1, S2, S3 (KFZ-Werkstätten) bzw. E, E1, E2, E3 (Hersteller). In anderen Ländern können andere Schulungen vorgeschrieben sein.