+49 7056 93955 0 info@sehon-news.de

Schaden Zentrum Mainfranken, Würzburg

Unfallinstandsetzung nach einem KFZ-Schaden auf Herstellerniveau. Eine moderne Umgebung, die neueste Technik und nachhaltiges Denken.

Mit dem Schaden Zentrum Mainfranken ist im Juni 2020 das größte Karosserie- und Lackierzentrum in und um Würzburg entstanden. Das neue Lackier- und Karosseriezentrum beeindruckt nicht nur mit einer Gesamtfläche von über 8.300 qm. Die Symbiose aus zukunftsweisender Technologie, effizienten Arbeitsabläufen und nachhaltiger Green Technology garantieren die perfekte Unfallinstandsetzung von Fahrzeugen modernster Prägung.

Für die Umsetzung hat man sich bewusst für SEHON entschieden, seit über 40 Jahren einer der führenden Hersteller von Hightech-Lackieranlagen.

Das neue Karosserie- und Lackierzentrum besteht aus

  • 5 Arbeitsplätzen für die Fahrzeugvorbereitung (Vorbereitung des Fahrzeugs für den Lackierprozess)
  • 2 Maskierungsarbeitsplätze (für Abdeckarbeiten der am Fahrzeug nicht zu lackierenden Bereiche)
  • 2 Kombi-Lackierkabinen (Professional Futura mit integriertem Trockenmodus) und
  • 2 separaten Trocknungsanlagen.

Eine rundum prozessorientierte Ausstattung wie sie hier umgesetzt wird, gewährleistet perfekte Arbeitsabläufe und dadurch hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit im neuen Schaden Zentrum Mainfranken. Prozessorientierung ist neben ökologischen Gesichtspunkten wesentlicher Bestandteil jedes Betriebes. Auch das Schaden Zentrum Mainfranken engagiert sich mit Ihren neuen SEHON Lackieranlagen für die Umwelt.

KONTAKT: Demnächst! Schaden Zentrum Mainfranken GmbH, Gattinger Str. 13, 97076 Würzburg

SEHON Kombi-Lackierkabine SE-PROFESSIONAL FUTURA - Beispielbild

SEHON Kombi-Lackierkabine SE-PROFESSIONAL FUTURA – Beispielbild

Lackierkabinen

SEHON Lackierkabinen SE-PROFESSIONAL FUTURA

 

  • 2 Kombi-Lackierkabinen mit Trocknungsmodus (Lackieren und Trocknen)
  • Maße: 8,6 x 4,6 x 3,9 (Länge x Breite x Höhe)
  • Ganzjahres-Wärmerückgewinnung
  • Faltschiebetore
  • LED-Beleuchtung als Schrägbauleuchten an der Filterdecke
  • automatische Lackierkabinen-Druckregelung SE-Control
  • Ablüftsystem SE-AIRPLUS COMFORT mit Feuchtefühler
  • Versorgungsschrank inkl. Druckluft-Schlauchaufrollermit integriertem Hebebühnen-Bedienventil
  • 2 Hebebühnen, bodeneben in Gitterberostung für Quertransportschienen
  • verzinkte Gitterberostung
  • Elektroinstallation
  • Beheizung mit Pumpenwarmwasser aus einem BHKW

Trocknungsanlagen (Trockner)

SEHON Trocknungsanlagen SE-PROFESSIONAL 

 

  • 1 Trocknungsanlage (8,10 x 4,05 x 3,30 m LxBxH)
  • 1 Trocknungsanlage (8,60 x 4,05 x 3,30 m L x B x H)
  • Wärmerückgewinnung
  • Elektroinstallation
  • Beheizung mit Pumpenwarmwasser aus einem BHKW
  • Ganzjahres Wärmerückgewinnung

Maskierbereich

  • 2 Plätze
  • Streifenvorhang inkl. Schiene und Unterkonstruktion
  • Panelldecke mit LED-Beleuchtung

 

Fahrzeugvorbereitung

SEHON Universal-Vorbereitungsplätze

 

  • 4 Universal-Vorbereitungsplätze unterflur ( 7,0 x 4,0 m L x B)
  • 1 Teile-Arbeitsplatz (6,9 x 3,9 m L x B)
  • Wärmerückgewinnung
  • Luftleistung ca. 30.000 m³ / h
  • Rollvorhänge seitlich zwischen den Vorbereitungsplätzen (jeweils 6 x 4 m)
  • Streifenvorhang Teileplatz (13,4 x 4 m BxH)
  • LED-Arbeitsplatzbeleuchtung pro Vorbereitungs- und Teile-Arbeitsplatz
  • Hallenheizungsfunktion
  • Beheizung mit Pumpenwarmwasser aus BHKW

Quertransport-Schienen

Quertransport-Schienen über 26 Meter mit 24 Quertransportwagen.

Hebebühnen

7 Hebebühnen, bodeneben in Gitterberostung in verschiedenen Ausführungen für die einzelnen Kabinen / Arbeitsplätze.

Hier einige Beispiele der zukunftsorientierten Lackierkabinen-Technologie von SEHON, die im Schaden Zentrum Mainfranken zum Einsatz kommt:

 

Ganzjahres-Wärmerückgewinnung

Lackierkabinen arbeiten mit erwärmter Umluft. Die Wärmerückgewinnung (WRG) in den Anlagen sorgt dafür, dass die einmal für den Lackier- und Trocknungsprozess benötigte erwärmte Umluft nicht nur einmal, sondern mehrmals genutzt werden kann. Die Mehrfachnutzung von einmal produzierter Wärme, spart enorm viel Energie. Die SEHON Wärmerückgewinnung-Technologie besticht durch eine lebenslang gleichbleibend hohe Rückgewinnungseffizienz. Verantwortlich dafür ist ein perfektes hochwertiges Filtersystem, dass die sonst übliche Verschmutzung von Wärmerückgewinnungen verhindert.

Bedarfsabhängige Energiesteuerung

Viele Lackierkabinen anderer Hersteller arbeiten mit einem riesigen Energiebedarf, weil die Anlagen keine oder nur eine sehr begrenzte Energiesteuerung besitzen. SEHON-Lackierkabinen hingegen arbeiten mit einer intelligenten Steuerung, die den Energiebedarf der Lackieranlage vollautomatisch nach der jeweiligen Betriebsart steuert. SEHON-Lackierkabinen erkennen sensorgesteuert, ob in der Lackierkabine lackiert wird, ob eine Pause gemacht wird, der Lackierprozess gestoppt wird oder ob  in der Kabine getrocknet wird. Dadurch nur so viel Energie verbraucht wie absolut notwendig. Diese gezielte Steuerung spart wiederum viel Energie.

Energiesparsystem SE-ÖCOPLUS

Für weitere Energieeinsparungen sorgt das SEHON-Energiesparsystem SE-ÖCOPLUS. Dieses SEHON-System steuert, dass beim Lackieren, Standby und Trocknen nur geringe Anteile Frischluft zugeführt werden müssen. Durch diese Technik kann größtenteils mit der bereits erwärmten Abluft im Umluftbetrieb gearbeitet werden. SE-ÖCOPLUS steuert also das Wiedereinströmen (Rezirkulation) von bereits in der Anlage genutzter erwärmter Luft, die normalerweise durch einen Schornstein entweichen würde. Diese permanente kreislaufartige Wiederverwendung von einmal erhitzter Luft (Rezirkulation) in Verbindung mit Wärmerückgewinnung führt zu enormen Energieeinsparungen.

Partikelfreie Abluft

Ein weiteres Highlight bei SEHON-Lackierkabinen ist eine zu über 99 % partikelfreie Abluft. Durch das perfektes SEHON-Filtersystem SE-SUPRACLEEN wird die Umluft derart fein gefiltert, dass keine Farb- und Schmutz-Partikel in die Außenluft abgegeben wird. Das ist für Natur und Umwelt gut, aber auch für die Menschen, die in einem Lackierbetrieb arbeiten oder in der Nähe eines Lackierbetriebs wohnen.

LED-Beleuchtung

SEHON Lackieranlagen waren die ersten in der Branche, die standardmäßig mit LED-Beleuchtung ausgestattet wurden. LED-Leuchten verbrauchen nicht nur 60 % weniger Energie, sondern haben auch eine stärkere Lichtausbeute, sind also um 30 % heller. Der Einbau von LED-Beleuchtung, die im Vergleich zu den früheren Röhren wesentlich schmaler sind, hat dazu geführt, dass sich die Luftführung in der Kabine (von oben nach unten) nochmals verbessert hat. Durch die nun volllaminare Luftführung erhöht sich nicht nur die Lackierqualität.  In der Kabine können mehr Bauteile lackiert werden.

Spitzentechnologie made in Germany

Das Schaden Zentrum Mainfranken setzt bei den eingesetzten Lackieranlagen auf Spitzentechnologie aus dem Hause SEHON, made in Germany. Diese weltweit einmalige Anlagentechnologie für die Unfallreparatur garantiert wirtschaftliches und nachhaltiges Lackieren bei höchsten Qualitätsanforderungen. Gut für den Betrieb, gut für die Kunden, gut für Natur und Umwelt.

Lackieranlagen und Lackierkabinen

Für Handwerk und Industrie, Oberflächentechnik und Fahrzeuge (PKW, LKW, Nutzfahrzeuge, Busse und Schienenfahrzeuge).

Lackierkabinen für PKW, KFZ, Transporter, SUVs und Wohnmobile

PKW

Kundenindividuelle Hightech-Lackierkabinen für PKW, Transporter und Co. - Zukunftssicher, energie- und prozess-optimiert.

 

Lackierkabinen für LKW und andere Nutzfahrzeuge

LKW und Nutzfahrzeuge

Lackierkabinen für LKW und andere Nutzfahrzeuge. Angepasst an die technischen und betrieblichen Anforderungen.

 

Lackierkabinen für Busse und deren Instandhaltung

Busse

Lackierkabinen und Spotrepair für Busse und deren Instandhaltung. Kundenindividuelle Planung und Umsetzung.

 

Lackierkabinen für Schienenfahrzeuge und deren Instandhaltung

Schienenfahrzeuge

Hightech-Lackierkabinen abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse von Schienenfahrzeugen.

 

Lackierkabinen mit Multifunktionsarbeitsplätzen

Multifunktions-Lackierkabinen

SE-PROFESSIONAL MULTISTAR - Multifunktions-Lackierkabinen (Multifunktions-Arbeitsplätze) für die Zeit und Kosten sparende Reparatur-Lackierung. Das Original von SEHON.

 

Transportable Lackierkabinen bei Umbau und zur Kapazitätserweiterung

Lackierkabine bei Umbau

SEHON SE-PROFESSIONAL MOVE - Die flexible und transportable Lackierkabine mit integriertem Trockner. Zur Sicherung der Produktion bei Umbau des Lackierbetriebs oder zur Erweiterung der Lackierkapazitäten.

 

Spot-Repair und Smart-Repair Arbeitsplätze

Spot-Repair-Anlagen

Der neue Multi-Speed-Master ® von SEHON sorgt dafür, dass Kleinschäden schnell, kostengünstig und professionell abgewickelt werden können.

 

 

Industrie-Lackierkabinen für die Produktion, für Handwerk und Oberflächentechnik

Industrie-Lackieranlagen

Lackier- und Pulverbeschichtungsanlagen, Vorbehandlungsanlagen und Trocknungsanlagen für die Oberflächentechnik und Oberflächenbeschichtung in Industrie und Handwerk.

 

Neubau, Umbau oder Modernisierung Ihres Karosserie- und Lackierbetriebes

Innovation statt Imitation. - Hightech, Qualität und Individualität von SEHON