+49 7056 93955 0 info@sehon-news.de

Paul Stolle, Hannover

Karosserie-, Fahrzeugbau, Lackierungen, Nutz- und Großfahrzeuge

Paul Stolle, Hannover ist seit mehr als drei Generationen ein verlässlicher Partner für individuelle Lösungen im Karosserie- und Fahrzeugbau. Gegründet 1928 in Hannover-Linden, ist das Unternehmen mit seinen 25 Mitarbeitern und dem gesamten Firmensitz seit nunmehr zwei Jahren auf dem neuen Gelände am Alten Flughafen 6 in Hannover anzutreffen. Die große Fläche wird dem wachsenden Leistungsumfang und den steigenden Kundenanforderungen gerecht. Unter anderem befindet sich hier die moderne SEHON Großraumlackieranlage mit integriertem Trockenmodus. Als zertifizierter Ausbildungsbetrieb für Karosserie- und Fahrzeugbauer, Fahrzeuglackierer, Kfz-Elektriker und Bürokaufleute versteht sich das Unternehmen als nachhaltig und zukunftssicher.

KONTAKT: Paul Stolle Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH, Alter Flughafen 6, 30179 Hannover, Tel.: 0511-966 96-0

Lackierkabine Großraum-Version 2 Sektionen, teilbar

Lackierkabine als Großraum-Version mit 2 Sektionen, teilbar – in den Gesamtmaßen 34 m x 5,60 m x 5,50 m (LxBxH).

Lackierkabine als Großraum-Version

Hightech-Kombi-Lackieranlage: SEHON SE-PROFESSIONAL FUTURA als Großraum-Version. Dadurch ist das Lackieren und Trocknen von Großfahrzeugen möglich (Busse, Nutzfahrzeuge, LKW, Baumaschinen). Großraum-Anlage in 2 Sektionen aufgeteilt, die voneinander durch ein Rolltor getrennt sind. Dadurch können auch 2 kleinere Fahrzeuge wie PKW, Transporter, SUV´s, Wohnmobile gleichzeitig lackiert werden. Die kundenindividuelle Großraum-Lackieranlage ermöglicht dem Unternehmen, alle Fahrzeuggrößen vom Kleinwagen bis zum Bus lackieren und trocknen zu können.

 

  • 2 hintereinanderliegende miteinander verbundene Kombi-Lackierkabinen mit Trocknungsmodus (Lackieren und Trocknen)
  • Gesamtmaße: 34 x 5,6 x 5,5 (Länge x Breite x Höhe)
  • Ganzjahres-Wärmerückgewinnung SE-NONSTOP-PLUS
  • Faltschiebetore
  • LED-Beleuchtung als Schrägbauleuchten an der Filterdecke
  • LED-Beleuchtung im Schwellerbereich und Grube
  • automatische Lackierkabinen-Druckregelung SE-Control
  • Luftmengensteuerung SE-Airmaster
  • verzinkte Gitterberostung
  • Elektroinstallation
  • Beheizung mit Glasflächenbrenner
Großraum Lackieranlage - 2 Hintereinanderliegende miteinander verbundene Kombi Lackierkabinen, teilbar

Hightech-Kombi-Lackieranlagen mit Trocken-Modus – Großraum-Version in 2 Sektionen, teilbar.

Lackierkabine als Großraum-Version - 34 m x 5,60 m x 5,50 m (LxBxH) in 2 Sektionen teilbar

2 Lackierkabinen als Großraum-Version mit 2 Sektionen, teilbar.

Paul Stolle Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH

Paul Stolle Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH, Hannover

SEHON SE-Professional Futura als Großraum-Version

SEHON Hightech-Lackieranlage für Busse, Nutzfahrzeuge, LKW und Baumaschinen.

Besondere Eigenschaften der Lackierkabine (Features):

Die Lackieranlage ist besonders energiesparend und umweltfreundlich. Gegenüber vergleichbaren traditionellen Anlagen ohne Energiespar-Technologie verbraucht die Lackieranlage rund 80 % weniger Energie. Durch das perfekte Filtersystem SE-SUPRA-CLEAN arbeitet die Kabine nahezu partikelfrei. Besonders umweltfreundlich wegen minimalen Energieverbrauch und maximale Filterung. Maximale Energieeffizienz, hohe Umweltfreundlichkeit und maximale Lackierqualität werden durch ein perfektes Zusammenspiel verschiedener Anlagen-Technologien und deren intelligenter Steuerung erzielt.

Herzstück der Lackierkabine ist SE-ÖCOTOP, eine hocheffiziente energiesparende SEHON-Aggregate-Technologie mit integrierter Ganzjahres-Wärmerückgewinnung SE-NONSTOP-PLUS.  Diese Aggregate-Technologie sorgt in Verbindung mit anderen technischen Bauteilen dafür, dass SEHON-Lackieranlagen bis zu 80 % weniger Energie verbrauchen als vergleichbare Standard-Lackieranlagen.

Ein weiterer Vorteil der SEHON-Wärmrückgewinnung ist es, dass diese Wärmerückgewinnung ein Ganzjahres-System ist. Bei anderen Wärmerückgewinnungen wird zwischen Sommer- und Winter-Modus unterschieden. Im Sommer müssen spezielle Kassetten eingebaut und im Winter wieder ausgebaut werden. Dieser aufwändige Kassettentausch ist bei SEHON nicht notwendig.

SE-SUPRACLEAN ist ein intelligentes Filtersystem aus mehreren Filterstufen, das für über 97 %-ige partikelfreie Abluft sorgt. – Für Anwohner und Mitarbeiter bedeutet der Einsatz dieser Filtertechnologie keine Lackpartikel oder Rückstände über die Abluft, die bei einem Lackierprozess zwangsläufig entstehen können.

Für weitere Energieeinsparungen sorgt das patentierte Energiesparsystem SE-ÖCOPLUS. Dieses System steuert, dass beim Lackieren, Standby und Trocknen nur geringe Anteile Frischluft zugeführt und größtenteils mit der bereits erwärmten Abluft im Umluftbetrieb gearbeitet werden kann. SE-ÖCOPLUS steuert also das Wiedereinströmen (Rezirkulation) von bereits in der Anlage genutzter erwärmter Luft, die normalerweise durch einen Schornstein entweichen würde. Diese permanente kreislaufartige Wiederverwendung von einmal erhitzter Luft (Rezirkulation) in Verbindung mit Wärmerückgewinnung führt zu enormen Energieeinsparungen.

Des Weiteren ist die SEHON-Kombi-Lackierkabine mit SE-AIRMASTER ausgestattet. Diese Technologie sorgt dafür, dass die Kabinen-Luftleistung an den jeweiligen Luftbedarf automatisch angepasst wird. Dabei unterscheidet dieses System durch intelligente Steuerung, ob die Lackierkabine bestückt wird, gereinigt wird, ob sie sich im Standby-Modus, im Voll-Last-Lackierbetrieb oder in der Ablüftung befindet. Je nach Betriebsart sorgt SE-AIRMASTER für die passende Kabinen-Luftleistung und spart auch dadurch wieder Energie.

Ein weiteres Feature ist das vollautomatische Luftdruck-Regulierungssystem SE-CONTROL. Für die Qualität beim Lackieren ist es wichtig, dass der Luftdruck in der Lackierkabine je nach Betriebsart (Lackieren, Standby, Trocknen) immer einen bestimmten Wert einhält. – Ohne SE-CONTROL würde der Luftdruck in der Lackierkabine permanenten Schwankungen durch unterschiedliche Kabinen-Luftleistungen, unterschiedliche Luftmengen und Lufttemperaturen ausgesetzt sein. Eine perfekte Lackierung und Trocknung gelingt aber nur, wenn der Luftdruck in der Kabine ohne Schwankungen konstant bleibt. Für diesen gleichbleibenden Luftdruck sorgt SE-CONTROL.

Bei der Lackierkabine werden als Brenner zum Erwärmen der benötigten Umluft modernste Gasflächenbrenner eingesetzt. Gasflächenbrenner sind besonders umweltfreundlich und wirtschaftlich, weil sie einen Wirkungsgrad von 99 % haben. D. h., die  verbrauchte Energie wird auch tatsächlich nahezu komplett für die Erwärmung der zugeführten Luft eingesetzt und  genutzt. Die vorgeschriebenen und einzuhaltenden Emissionswerte werden dabei wesentlich unterschritten.

Bei der Kombi-Lackierkabine wurde  besonderes Augenmerk auf hohe Wirtschaftlichkeit bei maximaler Energieeffizienz. Äußeres Zeichen dafür ist die LED-Beleuchtung in der Lackierkabine, die durch eine schmale Bauweise in Verbindung mit der eingesetzten Filtertechnologie eine nahezu volllaminare Luftführung in der Kabine zulässt. Volllaminare Luftführung führt noch zu besseren Lackierergebnissen, insbesondere wenn mehrere Bauteile gleichzeitig lackiert und getrocknet werden.

Tiemo Sehon: „Paul Stolle Karosserie- und Fahrzeugbau arbeitet auf den neuesten Stand modernster Lackieranlagen-Technik, komplett energie- und prozess-optimiert. Eine perfekte Symbiose aus intelligenter Hightech und energiesparender Green Technology mit sehr hoher Qualitäts- und Serviceausrichtung. Ganzheitlich geplant und zukunftssicher umgesetzt. Für Fahrzeuge aller Art und Größe.“

Lackieranlagen und Lackierkabinen

Für Handwerk und Industrie, Oberflächentechnik und Fahrzeuge (PKW, LKW, Nutzfahrzeuge, Busse und Schienenfahrzeuge).

Lackierkabinen für PKW, KFZ, Transporter, SUVs und Wohnmobile

PKW

Kundenindividuelle Hightech-Lackierkabinen für PKW, Transporter und Co. - Zukunftssicher, energie- und prozess-optimiert.

 

Lackierkabinen für LKW und andere Nutzfahrzeuge

LKW und Nutzfahrzeuge

Lackierkabinen für LKW und andere Nutzfahrzeuge. Angepasst an die technischen und betrieblichen Anforderungen.

 

Lackierkabinen für Busse und deren Instandhaltung

Busse

Lackierkabinen und Spotrepair für Busse und deren Instandhaltung. Kundenindividuelle Planung und Umsetzung.

 

Lackierkabinen für Schienenfahrzeuge und deren Instandhaltung

Schienenfahrzeuge

Hightech-Lackierkabinen abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse von Schienenfahrzeugen.

 

Lackierkabinen mit Multifunktionsarbeitsplätzen

Multifunktions-Lackierkabinen

SE-PROFESSIONAL MULTISTAR - Multifunktions-Lackierkabinen (Multifunktions-Arbeitsplätze) für die Zeit und Kosten sparende Reparatur-Lackierung. Das Original von SEHON.

 

Transportable Lackierkabinen bei Umbau und zur Kapazitätserweiterung

Lackierkabine bei Umbau

SEHON SE-PROFESSIONAL MOVE - Die flexible und transportable Lackierkabine mit integriertem Trockner. Zur Sicherung der Produktion bei Umbau des Lackierbetriebs oder zur Erweiterung der Lackierkapazitäten.

 

Spot-Repair und Smart-Repair Arbeitsplätze

Spot-Repair-Anlagen

Der neue Multi-Speed-Master ® von SEHON sorgt dafür, dass Kleinschäden schnell, kostengünstig und professionell abgewickelt werden können.

 

 

Industrie-Lackierkabinen für die Produktion, für Handwerk und Oberflächentechnik

Industrie-Lackieranlagen

Lackier- und Pulverbeschichtungsanlagen, Vorbehandlungsanlagen und Trocknungsanlagen für die Oberflächentechnik und Oberflächenbeschichtung in Industrie und Handwerk.

 

Neubau, Umbau oder Modernisierung Ihres Karosserie- und Lackierbetriebes

Innovation statt Imitation. - Hightech, Qualität und Individualität von SEHON